zum Inhalt springen

Nachlese: Semesterabschluss mit Açaí

Am 13. Juli fand wieder unser Semesterabschluss mit Açaí statt, diesmal im AStA-Café in der Universitätsstraße. Entspanntes Beisammensein mit der unvergleichlichen brasilianischen Spezialität – selbstgemacht! Vielen Dank fürs zahlreiche Kommen, und sollten Sie es in diesem Jahr verpasst haben: Seien Sie nächstes Mal dabei! Ankündigung erfolgt rechtzeitig auf dieser Seite.

Nachlese: Internationale Kinder- und Jugendbuchwochen 2018

Das vielfältige Programm der Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen, in diesem Jahr mit dem Gastland Portugal, wurde gut angenommen  das galt auch für die Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit dem PBI an der Universität zu Köln angeboten wurden. Unten einige Eindrücke der interessanten Workshops mit den Kinderbuchautor*innen Catarina Sobral, Carla Maia, Claudia Stein und Afonso Cruz.

Außerdem berichtete das portugiesische Fernsehen RTP am 06.07.2018 über die Kinder- und Jugendbuchwochen, schauen Sie mal rein!

  

  

 

 

Nachlese: Mia Couto in Köln

Veranstaltungshistorie

  • 3.-9. Mai 2018: 3. Woche der portugiesischen Sprache der Universität zu Köln (3a Semana da Língua Portuguesa da Universidade de Colônia). Alle Veranstaltungen hier in der Übersicht.
  • Im Rahmen der 3. Woche der portugiesischen Sprache an der UzK fand am 9. Mai 2018 eine Neuauflage des Sarau statt – so erklingt Portugiesisch!
  • Der mosambikanische Schriftsteller Mia Couto war am 25. April 2018 zu Gast in Köln. Er sprach an der Universität zu Köln mit Studierenden, Dozent*innen und Gästen und hielt am Abend eine begeisternde Lesung im Literaturhaus. Das Plakat zum Besuch finden Sie hier.
  • Cecilia Nuria Gil Marino, argentinische Theater-/Filmwissenschaftlerin und Historikerin, hielt am 25. April 2018 einen Gastvortrag zur Repräsentation von Anthropofagie im brasilianischen Kino und der Populärkultur in den 1960er-/70er-Jahren. Das Plakat zum Besuch finden Sie hier.
  • Neue Produktion des Teatro Lusotaque! "Dilema do Comboio" wurde vom 15. bis zum 19. Dezember in der Studiobühne Köln aufgeführt.
    Nova produção do Teatro Lusotaque! O "Dilema do Comboio" foi apresentado do dia 15 ao dia 19 de dezembro na Studiobühne em Colónia.
    Plakat
  • TANTO MAR – SO VIEL MEER. Festival der portugiesischsprachigen Kulturen. 18.11.17 Universität zu Köln und 19.11.17 Club Bahnhof Ehrenfeld. Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.
  • The South Experience. Workshop Discurso crítico e Desigualdades - Perspetivas do 'Sul global lusófono' (University of Cologne, September 25 and 26, 2017). Have a look at the poster and check the programme. Come and join the meeting between Angola, Brazil, Mozambique and Portugal.
  • Erschienen: Der zweisprachige Band Iraceminha, Iracema und der Name America von Sebastião Valdemir Mourão und Ingrid Schwamborn, mit Illustrationen von Klaudiana Torres und dem Beitrag Aedes Aegypti: Karneval im Blut (Tatubola Editora 1648, Fortaleza/Köln/Bonn 2016, ISBN 978-3-9816297-2-9) wurde vom Zentrum Portugiesischsprachige Welt an der Universität zu Köln gefördert.
  • "Tupi or not Tupi" - Workshop vom 09.07.2016. Lesen Sie den Bericht sowie weitere Informationen zur geplanten Fortsetzung.
  • Die Buchvorstellung von Beate C. Kirchner zu den 111 Orten in Rio de Janeiro, die man gesehen haben muss, fand am 20.07.2016 an der Universität zu Köln statt. Eine Organisation der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft (Bonn), die das Zentrum Portugiesischsprachige Welt an der Universität zu Köln gerne unterstützt hat.
  • Respostas? Expostas. Warum Portugiesisch? Wir haben einige Antworten. Die Ausstellung kann noch bis zum 28.07. besucht werden. Sehen Sie hier einen kurze TV-Reportage des Senders RTP international sowie einige Eindrücke der Eröffnung vom 22.06.2016.
  • Bände 6 und 7: Ende 2015/Anfang 2016 sind zwei weitere lusitanistische Dissertationen erschienen. Besuchen Sie die Seite der Schriftenreihe unseres Instituts.