Presenças - Öffnungszeiten und Sprechstunden

  • Öffnungszeiten: Das Institut (Raum 3.226) ist während der vorlesungsfreien Zeit bis zum 17. Oktober 2016 dienstags von 10 bis 12 Uhr und mittwochs von 13 bis 15 Uhr für Sie da.
  • Die Sprechstunde von Prof. Armbruster findet nach Voranmeldung per E-Mail bzw. Absprache mit den Hilfskräften des Instituts statt.
  • Die aktuellen Sprechstunden unserer MitarbeiterInnen erfahren Sie auf den Seiten des Romanischen Seminars sowie auf Klips.

Boas novas - Aktuelles und Termine

  • Wir laden herzlich ein zur Buchvorstellung von Beate C. Kirchner zu den 111 Orten in Rio de Janeiro, die man gesehen haben muss. Eine Organisation der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft (Bonn), die das Zentrum Portugiesischsprachige Welt an der Universität zu Köln gerne unterstützt.
    - 20.07.2016 19 Uhr Raum S89 Philosophikum Uni Köln -
  • Respostas? Expostas. Warum Portugiesisch? Wir haben einige Antworten. Die Ausstellung kann noch bis zum 28.07. besucht werden. Sehen Sie hier einen kurze TV-Reportage des Senders RTP international sowie einige Eindrücke der Eröffnung vom 22.06.2016.
  • Kolloquium der DASP "Migration Portugal und Europa" an der RWTH Aachen (Plakat, Programação).
  • "Tupi or not Tupi" - Workshop am 09.07.2016 von 10-15 Uhr
  • "Canta, canta minha gente" - Samba und Brasilien verstehen: Interdisziplinäres Seminar im Sommersemester 2016
  • Eindrücke von der Lesung mit Marina Colasanti, mit einem Grußwort von Affonso Romano de Sant'Anna (Eine Veranstaltung der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft, unterstützt vom Zentrum Portugiesischsprachige Welt an der Universität zu Köln, 21.03.2016).
  • Über 530 Interessierte abonnieren die LusoKult und werden per m@il regelmäßig über Termine rund um die portugiesischsprachige Welt informiert. Gehören Sie dazu!
  • Verfolgen Sie das lusophone Leben in NRW und in Deutschland bei ZPW @ Facebook (ohne Anmeldung einsehbar!)
  • Bände 6 und 7: Ende 2015/Anfang 2016 sind zwei weitere lusitanistische Dissertationen erschienen. Besuchen Sie die Seite der Schriftenreihe unseres Instituts.

Fontes - Informationen und Hinweise zu Studium und Prüfungsleistungen

  • Lektürelisten Bachelor/Master für portugiesischsprachige Literaturwissenschaft (vgl. z. B. BM 3 Bachelor Romanistik, Pflichtlektüre)
  • Prüfungen und schriftliche Hausarbeiten: Informationen und Hinweise (Merkblatt)
  • Die schriftliche Hausarbeit: Hinweise und Anregungen zum wissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen von Seminaren (Leistungsnachweis: Referate, Haus- und Abschlussarbeiten).
    In diesem Zusammenhang sei auf die im Informationsheft Ebenda (Quelle: IDSL) detailliert erläuterten Formalia sowie auf das Angebot der Schreibbetreuung verwiesen.
  • Informationen zur Übung Konsekutives Gesprächsdolmetschen.
  • Anerkennung auswärtiger Studienleistungen im Fach Portugiesisch: Beratung bei Dr. Juri Jakob und Dr. Alexandre Martins (Raum 3.105) zu den entsprechenden Sprechzeiten.